Achtung, das ist was besonderes!

Klettern und Segeln im Nationalpark

Termin: wegen Corona nochmals verlegt, jetzt auf 2.-9.10.2021!!!

Die Calanques bei Marseille sind eines der schönsten Klettergebiete Europas. Doch leider nur mit langen Fussmärschen erreichbar, da sie sich in einem Nationalpark befinden. Deshalb sinnse ja so schön.

Die Calanques bei Marseille sind eines der schönsten Segelreviere Europas.

Vor kurzem habe ich meinen alten Freund Karsten Hoppe beim Bäcker getroffen und wir haben diese beiden Infos zusammengebracht. Karsten ist Skipper und mit seiner Firma marevent.de Experte dafür, Segeltörns zu organisieren.

Naaaa klingelt es??

 

Weitere Informationen:

Programm: Selbstständige Anreise nach Toulon oder Marseille (Hafen wird noch bekannt gegeben), Frankreich und Einschiffen. 6 volle Tage durch die einsamen Buchten von Morgiou, Sormiou, En Vau und wie sie alle heißen. Dort Sportklettern, je nach Eurer Vorbildung auch Mehrseillängen, vom Feinsten. Wir haben unser Beiboot und unser zuhause kommt immer mit. Die Calanques bieten gut abgesicherte Routen aller Schwierigkeitsgrade. Der Bergführer kennt sich gut aus dort. Und dann der Sonnenuntergang an Deck. Ick freu mir! 

 

Leistungen Skipper • Bergführer • Übernachtung in 2er Kajüten auf dem Segelschiff • Volle Verpflegung, von uns allen zubereitet

Anforderung: Halle 5a (5 UIAA), Fels 4c (4+ UIAA), Vorstiegserfahrung erwünscht. Fürs Segeln ist keinerlei Vorkenntnis nötig, man sollte schwimmen können. Ihr erhaltet rechtzeitig eine Ausrüstungsliste (technisches Material: Sportklettergurt, -schuhe, 6 Expressschlingen pro TN, Helm für Mehrseillängen, Magnesium. Seile können bei Bedarf gestellt werden. 

Treffpunkt: Marseille oder Toulon, eigene Anreise (geht super mit dem TGV! Leider kann ich Euch hier keine 10% fürs Klima geben, da ich das ja nicht alleine anbiete und das Ganze eh auf Kante kalkuliert ist)

Für einen solchen Törn ist ein gehörig Maß an Gruppenhydraulik vonnöten! Wir leben auf engem Raum und bereiten uns gemeinsam einfache Speisen zu, nachdem wir uns im Hafen entsprechend für eine Woche eingedeckt haben. An Bord wird gemacht, was der Skipper sagt. Am Fels... 

Preis: 1390 € ab 4-8 TeilnehmerInnen. Incl. Verpflegung, exkl. Hafengebühren und Sprit (für den Außenborder und die Kehle!)